Skip to main content

Nachhaltiger Bio-Silomais Anbau – Empfehlungen zu Pflanzenbau, Ernte und Fütterung

Staffelpreise
10 St. - 100 St. 3.35 EUR / St.
101 St. - 1000 St. 2.50 EUR / St.
Preis: 5.00 EUR
Anzahl:

DI Daniel Lehner und Priv.-Doz. Dr. Andreas Steinwidder (Bio-Institut der HBLFA Raumberg-Gumpenstein), Ing. Reinhard Resch (Institut für Pflanzenbau und Kulturlandschaft der HBLFA Raumberg-Gumpenstein) und DI Karl Wurm (LK Steiermark)

Ein nachhaltiger Bio-Silomaisanbau berücksichtigt die Standortbedingungen, setzt auf vielfältige Fruchtfolgen, verhindert Erosion, schont den Boden und das Bodenleben von der Saatbeet-Vorbereitung bis zur Silierung. Es werden die Praxisregeln für die Konservierung, Lagerung und Entnahme eingehalten. In der Fütterung wird auf vielfältige grünlandbetonte und
wiederkäuergerechte Rationen gesetzt. Die vorliegende ÖAG-Info fasst Empfehlungen und Tipps dazu zusammen.

Downloads nur für aktive Mitglieder
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support