Skip to main content

Bio-Kälberfütterung und Wirtschaftlichkeit

Staffelpreise
10 St. - 100 St. 3.35 EUR / St.
101 St. - 1000 St. 2.50 EUR / St.
Preis: 5.00 EUR
Anzahl:

von Priv.-Doz. Dr. Andreas Steinwidder, Bio-Institut, HBLFA Raumberg-Gumpenstein;
DI Karl Wurm, LK Steiermark; Dr. Johann Gasteiner, HBLFA Raumberg-Gumpenstein; DI Veronika Edler, Bio-AUSTRIA; Stefan Rudlstorfer, LK Oberösterreich.

Die Basis für eine gute Entwicklung und lange Nutzungsdauer von Rindern wird bereits in den ersten Lebenswochen gelegt. Dabei spielen tiergemäße Fütterungs- und Haltungsbedingungen eine wichtige Rolle. Im Beitrag werden erfolgreiche Verfahren zur Kälberaufzucht am Bio-Hof vorgestellt. Darüber hinaus werden auch Empfehlungen zur muttergebundenen
Aufzucht gegeben und wirtschaftliche Überlegungen zur Kälberaufzucht beschrieben.

Downloads nur für aktive Mitglieder
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support