Skip to main content

Den Wert des Grundfutters an den Gerüstsubstanzen erkennen

Staffelpreise
10 St. - 100 St. 2.68 EUR / St.
101 St. - 1000 St. 2.00 EUR / St.
Preis: 4.00 EUR
Anzahl:

Univ.-Doz. Dr. Leonhard Gruber, Institut für Nutztierforschung der HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Ing. Reinhard Resch, Institut für Pflanzenbau und Kulturlandschaft der HBLFA Raumberg-Gumpenstein, DI Gerald Stögmüller, Futtermittellabor Rosenau der LK-Niederösterreich

Pflanzliche Gerüstsubstanzen sind besonders in der Ernährung der Wiederkäuer wichtig als Nährstofflieferanten für die Faser spaltenden Mikroorganismen des Pansens. Doch sie tragen auch entscheidend zur Strukturwirkung einer Wiederkäuer-Ration bei, die – über die Anregung zum Wiederkauen und den damit verbundenen Speichelfluss – erst die Voraussetzungen für ein optimales Pansenmilieu schafft. Bestimmte Mikroben verdauen Faserstoffe und dadurch
ist der Wiederkäuer für die Menschen seit Anbeginn eine der wesentlichen Lebensgrundlagen.

Downloads nur für aktive Mitglieder
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support