Dr. Georg Terler, Ing. Reinhard Resch und DI Stefanie Gappmaier, HBLFA Raumberg-Gumpenstein

In vielen Regionen Österreichs ist Silomais ein wichtiges Grundfuttermittel in der Rinderfütterung. Allerdings waren in den letzten Jahren vermehrt Mindererträge und Minderqualitäten in der Silomaisproduktion zu beklagen. Grund dafür waren in vielen Fällen Schäden durch den Maiswurzelbohrer oder durch lang anhaltende Trockenperioden.

 

Eine Möglichkeit, diesen Schäden entgegen zu wirken, ist der Einbau von alternativen Kulturarten in maisbetonte Fruchtfolgen. Eine dieser Alternativen ist Sorghumhirse (Sorghum bicolor (L.) Moench), welche aufgrund der ähnlichen Pflanzengestalt (hoher Wuchs, kornreicher Fruchtstand)...

  1308 Wörter       14 Minuten

ÖAG-Mitglieder haben Zugriff auf alle Fachinformationen und Onlineartikel und können diese gratis lesen, bitte rechts oben auf "Anmelden" klicken.

Für 10 € pro Jahr können Sie eine Mitgliedschaft erwerben und erhalten zudem als Willkommensgeschenk eine Broschüre nach Wahl per Post zugesandt!

Werden Sie Mitglied!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.