Die Eiweißversorgung beeinflusst die Futteraufnahme und Leistung von Milchkühen erheblich, gleichzeitig sind eiweißreiche Futtermittel knapp und teuer. Ein strategisches Vorgehen in der Rinderfütterung ist daher notwendig. Die farbige Fachbroschüre fasst dazu das derzeitige Wissen zusammen und zeigt Wege zu keinem bzw. nur einem geringen Eiweißergänzungsbedarf bei Milchkühen auf.

  • Eiweißstoffwechsel des Rindes und Versorgungsempfehlungen
  • Beispiele zur Rationsgestaltung zur Erzielung einer guten Eiweiß-Effizienz
  • Wege zu einem geringen Eiweißergänzungsbedarf