workimg

Den LKV Tagesbericht zum Leben erwecken

Der Erfolg in der Milchproduktion hängt zu einem großen Teil von der Fütterung und dem Management durch den Landwirt ab.

Dabei können Hilfsmittel wie Herdenmanagementprogramme etc. den Landwirt in ihrer Arbeit unterstützen. Ein wesentlicher...

mehr ...

workimg

Ökologischer Gesamtzuchtwert für Bio Milchviehbetriebe

Zucht beeinflusst die Leistung, Fütterung, Tiergesundheit und Wirtschaftlichkeit. Eine ökologische und nachhaltige Rinderzucht ist auf hohe Grundfutter-Lebensleistungen und gute Konstitution (Fitness) der Tiere ausgerichtet.

Sie finden hier...

mehr ...

workimg

Grünlandbasierte Low-Input-Milchviehhaltung

Low-Input Betriebe minimieren die Abhängigkeit von externen Betriebsmitteln. Statt hohen Einzeltierleistungen werden maximale Grundfutter- und Flächenleistungen angestrebt. Dieser Ansatz zur Betriebsentwicklung ist eine interessante Alternative...

mehr ...

workimg

Rehwild füttern? Wenn ja, dann richtig!

Rehwildfütterung soll einen vitalen Rehbestand erhalten und Wildverbiss vermindern.

Sie finden in dieser Broschüre alles über eine erfolgreiche Fütterung von Rehwild:

Naturäsung (Wald-Lebensraum) Verdauung beim Rehwild Pansenübersäuerung...

mehr ...

workimg

Kälberaufzucht - mit mehr Milch zum Erfolg

Bereits in den ersten Lebenswochen eines Kalbes werden die Weichen für das spätere Leben gestellt. Die Fütterung und Haltung muss darauf ausgerichtet sein, dass die Kälber gesund bleiben und ausreichende Zunahmen haben. Werden nur geringe...

mehr ...

workimg

Kompostställe für die Milchviehhaltung

Stallsysteme mit freier Liegefläche kommen den Bedürfnissen von Rindern im Hinblick auf das Liege- und Sozialverhalten sehr entgegen. Neben den bereits bekannten Tiefstreu- und Tretmistsystemen hat sich in letzter Zeit auch in Mitteleuropa...

mehr ...

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.