workimg
  • Tier

Praktische Hilfsmittel zur Beurteilung von Tiergesundheit und Fütterung

Wie gesund ist die Kuh?

Sowohl Landwirt als auch Tierarzt brauchen verlässliche und bewährte Hilfsmittel, um eindeutig beurteilen zu können, wie gesund die Tiere im Stall sind. Die folgende Broschüre soll Tierhaltern und Tierärzten wichtige...

mehr ...

workimg
  • Tier

Körperkonditionsbeurteilung von Milchkühen

So kontrollieren Sie Ihre Fütterung!

Bedarfsgerecht versorgte Kühe sind Grundvorraussetzung für eine erfolgreiche Milchviehhaltung. Fütterungsfehler führen zu Gesundheits- und Fruchtbarkeitsproblemen. Darunter leidet die Leistung, die...

mehr ...

workimg
  • Tier

Wasser - der vergessene Rohstoff in der Rinderfütterung

Leben ist ohne Wasser nicht möglich. Säugetiere können viel länger ohne Nahrung als ohne Wasser leben. Wird im tierischen Organismus Fett oder die Hälfte des Eiweißes abgebaut und ausgeschieden, so bleibt der Organismus am Leben. Verliert...

mehr ...

workimg
  • Tier

Vollmilch - Kälbermast

Die Vollmilchkälbermast ist mittlerweile vor allem für kleinere Betriebe, aber auch für Milchviehbetriebe mit geringer Quote eine beachtenswerte Alternative zur Milchüberlieferung bzw. zur Einstellerproduktion geworden. Im Bio-Bereich hat die...

mehr ...

workimg
  • Tier

Die Geburt des Kalbes in der Mutterkuhhaltung

Der Geburtsvorgang ist grundsätzlich ein natürlicher Vorgang. Im Organismus spielen viele verschiedene Mechanismen und Faktoren zusammen, welche es dem Muttertier erlauben, bei Erhalt seiner eigenen Gesundheit und ohne menschliches Zutun ein...

mehr ...

workimg
  • Tier

Die häufigsten Kälberkrankheiten

Das Kalb von heute ist die Kuh von morgen und somit muss der Gesundheit während der Kälberaufzucht besonderes Augenmerk geschenkt werden. Durch Engagement und stete Aufmerksamkeit des Tierhalters lassen sich viele Probleme und Erkrankungen bei...

mehr ...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok