workimg

Top-Grassilage durch optimale Milchsäuregärung

Die Erzeugung von Grassilagen mit guten Futterinhaltsstoffen, hoher Energiekonzentration und bester Gärqualität ist für den österreichischen Grünland- und Milchviehbetrieb von entscheidender Bedeutung. Diese ÖAG-Broschüre ergründet...

mehr ...

workimg

ÖAG Saatgutmischungen für Dauergrünland und Feldfutterbau

Der österreichische Grünlandwirt braucht Saatgutmischungen für die Über- und Nachsaat sowie für die Neueinsaat. Beste Qualitäten, harmonische Abstimmung der wertvollsten Sorten, regionale und nutzungsmäßige Anpassung sowie Ampferfreiheit...

mehr ...

workimg

Grundfutter mit dem richtigen Kraftfutter ergänzen

Die Steigerung der Milchleistung ist für Milchviehhalter wichtig, um das Betriebseinkommen zu verbessern. Neben einer guten genetischen Veranlagung der Tiere ist die Fütterung maßgeblich beteiligt. Nur mit bestem Grundfutter können hohe...

mehr ...

workimg

ÖAG-Saatgutmischungen - Spitzenqualität setzt sich durch

Nur die besten Sorten in abgestimmten Mischungen können die Basis für eine erfolgreiche Futterwirtschaft mit unseren Raufutter verzehrenden Tieren sein. Wer beim Saatgut spart, der verliert Futtermenge sowie Futterqualität und hat unnötige...

mehr ...

workimg

Alpen-Kreuzkraut

Wissenschaftlicher Name: Senecio cordatus (Senecio alpinus)

Deutscher Name: Alpen-Kreuzkraut, Alpen-Greiskraut, Herz-Greiskraut

Leitbild: Alpen-Kreuzkraut kommt bis auf 2.100 m Seehöhe vor, verbreitet sich auf feuchten, nährstoffreichen Böden...

mehr ...

workimg

Bedeutung und Wert der wirtschaftseigenen Dünger

Wirtschaftsdünger sind wertvolle Betriebsmittel und besitzen eine hohe wirtschaftliche und ökologische Bedeutung! Die optimale und sachgerechte Nutzung der Nährstoffe für Böden und Pflanzen erfordert solides Wissen über fachliche und...

mehr ...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok