Die Fachgruppe "Futterbau und Futterkonservierung" hat unter der Federführung von Ing. Reinhard Resch und Dr. Georg Terler (HBLFA Raumberg-Gumpenstein), Dr. med. vet. Manfred Hollmann (Vetmeduni Wien), Sebastian Ortner (LK Tirol), Dr. Giovanni Peratoner (Versuchszentrum Laimburg Südtirol), Dipl.-Ing. Gerald Stögmüller (LK Niederösterreich), Dipl.-Ing. Franz Tiefenthaller (LK Oberösterreich), Dipl.-Ing. Karl Wurm (LK Steiermark); die Fachinformation 1/2020 zum Thema "Praxisbewertung von Grundfutter für Wiederkäuer" veröffentlicht.

Die regelmäßige Beschäftigung mit der selbst produzierten Grundfutterqualität schärft das Bewusstsein des Landwirtes für Schwachstellen im Futterbestand sowie in der Arbeitsweise von der Futterernte bis zur Futtervorlage und zeigt somit Potenziale/Reserven für diverse Verbesserungen auf.

Der Download der Fachinformation 1/2020 steht in Kürze in höherer Auflösung zur Verfügung!