workimg
  • Archiv

1. Österreichische Pferdefachtagung

Rund um´s Pferd - hier finden Sie den Tagungsband der 1. österreichischen Pferdefachtagung an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein als ÖAG-Fachinformation zum Download.

In dieser Beilage werden folgende Schwerpunkte behandelt:

Arbeitsplatz Pferd Die...

mehr ...

workimg
  • Archiv

Health Check

Die Zielsetzung der Broschüre ist es, die Hintergründe der Entscheidungen der Gesundheitsüberprüfung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) zu erläutern, die für den Milchbereich relevanten Ergebnisse darzustellen, deren...

mehr ...

workimg
  • Archiv

Biomilch - Produktion, Vermarktung, Wirtschaftlichkeit

Österreichs Biomilchbauern erzeugen hochwertige Produkte und erbringen wertvolle Leistungen für Umwelt und Gesellschaft. Konsumenten im In- und Ausland fragen wieder verstärkt Biomilchprodukte nach. Wo und wie Biomilch in Österreich sowie...

mehr ...

workimg
  • Archiv

Strukturwandel in der österreichischen Milchviehhaltung

Die Anzahl der Milchviehhalter nimmt in Österreich ab, die durchschnittliche Milchquote pro Betrieb zu. Dieser Konzentrationsprozess ist typisch für wesentliche Industrieländer, ein Ende dieser Entwicklung ist nicht absehbar. Die Abnahme...

mehr ...

workimg
  • Archiv

Was bringt die GAP-Reform für die österreichische Milchwirtschaft?

Am 26. Juni 2003 bzw. formal am 29. September 2003 beschlossen die EU-Landwirtschaftsminister die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Im vorliegenden Beitrag wird diese Reform aus Sicht der österreichischen Milchwirtschaft eingehend...

mehr ...

workimg
  • Archiv

Wirtschaftlichkeit und Marktanforderungen der Rindfleischproduktion

Betriebswirtschaft ist nicht die alleinige Grundlage für betriebliche Entscheidungen, aber ein besonders wertvolles Hilfsmittel. Da Bauernarbeit auch immer öfter zur Kopfarbeit wird, ist eine Betrachtung der betrieblichen Weiterentwicklung am...

mehr ...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok