Bio-Kälberfütterung und Wirtschaftlichkeit

Die Basis für eine gute Entwicklung und lange Nutzungsdauer von Rindern wird bereits in den ersten Lebenswochen gelegt. Dabei spielen tiergemäße Fütterungs- und Haltungsbedingungen eine wichtige...


Die Geburt des Kalbes in der Mutterkuhhaltung

Der Geburtsvorgang ist grundsätzlich ein natürlicher Vorgang. Im Organismus spielen viele verschiedene Mechanismen und Faktoren zusammen, welche es dem Muttertier erlauben, bei Erhalt seiner...


Die wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Einstieg in die Mutterkuhhaltung

 Jede Umstellung ist mit Risiko verbunden. Etwas Neues zu beginnen, die gewohnten Wege zu verlassen, verursacht Unsicherheit und Unbehagen. Diese ÖAG-Broschüre soll dazu beitragen, dass die...


Erfolgreiche Mutterkuhhaltung

Auch extensive Bewirtschaftung erfordert richtige Fütterung!

Lesen sie mehr über diesen Themenbereich in der ÖAG - Sonderbeilage zu folgenden Schwerpunkten:

  • Fütterung der...

Fachbereich Mutterkuhhaltung, Rindermast und Farmwild

Der Fachbereich bearbeitet Fragen zur Mutterkuhhaltung und Rindermast. Es werden einheitliche Beratungsempfehlungen erarbeitet und in Form der ÖAG-Fachinformationen (Sonderbeilagen des...


Fruchtbarkeit bei Mutterkühen

Um jedes Jahr ein gesundes Kalb absetzen zu können, ist auch im Mutterkuhbetrieb ein gutes Management erforderlich. Dieser Beitrag geht auf das Fruchtbarkeitsgeschehen und die Einflüsse auf die...


Gesundheitsvorsorge und bedeutende Erkrankungen in der Mutterkuhhaltung

Die Mutterkuhhaltung zählt zu den eher extensiven Betriebszweigen der Viehhaltung. Eine regelmäßige und intensive Tierbeobachtung, eine fachgerechte Gesundheitsvorsorge sowie rasches Handeln bei...


Mineralstoffversorgung von Milchkühen aus dem Grund- und Kraftfutter

Bedarf der Kühe - Gehalte im Futter - Ergänzungsbedarf

Die Mineralstoffversorgung der Milchkühe muss gezielt erfolgen. Dazu müssen einerseits die Gehaltswerte des Futters bekannt sein – am besten...


Vorhersage der Futteraufnahme von Milchkühen

Futteraufnahmeschätzformeln - Grundlagen und praktische Anwendung in der Rationsberechnung

Die Leistungen unserer Nutztiere hängen von ihrem genetischen Potenzial und der Aufnahme an Nährstoffen...


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok