Am Samstag den 29. Juni 2019 veranstaltete die LFS und Agrar-HAK Althofen gemeinsam mit der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Viehwirtschaft (ÖAG), der HBLFA Raumberg-Gumpenstein, der Landwirtschaftskammer Kärnten, Kärntnerrind und dem Maschinenring Gurk den Grünland- und Viehwirtschaftstag mit dem Schwerpunkt  "Grünlanddüngung – Emissionen mindern, Effizienz steigern".

Herr Direktor Ing. Sebastian Auering (LFS Althofen), Präsident ÖR Ing. Johann Mößler (der Landwirtschafkammer) und der Geschäftsführer Dr. Wilhelm Graiss (ÖAG) könnten beim diesjährigen internationalen Grünland- und Viehwirtschaftstag hunderte Interessierte und Praktiker aus nah und fern begrüßen.

Am Vormittag wurden Vorträge zu folgenden Themen abgehalten: Grünlanddüngung im zunehmenden Spannungsfeld von Landwirtschaft und Umwelt (Univ.-Doz. Dr. Erich M. Pötsch, HBLFA Raumberg-Gumpenstein), Maßnahmen zur Verminderung von Emissionen aus der Landwirtschaft im Stall zur Erhöhung der Tiergesundheit, sowie am Lager und bei der Ausbringung (DI Alfred Pöllinger, HBLFA Raumberg-Gumpenstein), Lösungsansätze zur Vermeidung von Futterverschmutzung (Ing. Reinhard Resch, HBLFA Raumberg-Gumpenstein) und Investitionen in die landwirtschaftliche Erzeugung (VHA 4.1.1) – Förderung von Wirtschaftsdüngerlagerräumen und Ausbringungstechniken (Ing. Reinhold Payer Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 10). Im Anschluss an die fachlichen Ausführungen fand eine sehr intensive und ausführliche Diskussion unter der Leitung von Herrn Auernig statt.

pic Gruenlandtag 02

Am Nachmittag konnten die Besucher das theoretisch erworbene Wissen des Vormittags bei den einzelnen Fachstationen praktisch vertiefen. Zum Schluss fand eine Maschinenvorführung zur Gülleausbringung mit unterschiedlichen Gülleverteilern statt. Die Besucher konnten sich überzeugen, dass die bodennahe Gülleausbringung auch für ihren Betrieb sinnvoll und angemessen ist. Zum Schluss bedankte sich Direktor Auernig bei allen tatkräftigen Händen für die sehr gut gelungene und perfekt organisierte Veranstaltung. Die Organisatoren bedanken sich bei den Teilnehmern für das große Interesse.

Nähere Informationen unter: gruenlandtag.at

Programm zum Download

Kontakt zur LFS Althofen