workimg
  • News

Biologische Landwirtschaft und Biodiversität der Nutztiere: Forschungs- und Umsetzungsaktivitäten im Jahr 2019

Mit dem „Bio-Institut – Jahresbericht“ erlauben wir uns Sie über unsere Forschungs- und Umsetzungsaktivitäten im Jahr 2019 zu informieren und gleichzeitig auch aktuelle zukünftige Termine anzukündigen. Bio Fachtagung - Fachvideos stehen...

mehr ...

workimg
  • News

A2-Milch – Mythos, Chance, Herausforderung?

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein lädt aus aktuellem Anlass herzlich zur Tagung „A2-Milch – Mythos, Chance, Herausforderung“ ein.

In den letzten Wochen wurden neue wissenschaftliche Ergebnisse zum Thema A1 bzw. A2 Milch...

mehr ...

workimg
  • News

Warnhinweis des Bundesamtes für Ernährungssicherheit zum Einsatz von elementarem Schwefel als Güllezusatz

Das Bundesamt für Ernährungssicherheit wurde informiert, dass in Tirol 12 Rinder durch eine Gasentwicklung im Stall unmittelbar nach dem Einrühren eines schwefelhaltigen Düngeproduktes in der nahe gelegenen Güllegrube verendet sind.

Die...

mehr ...

workimg
  • News

Digital im Rinderstall (ePaper)

In Zeiten der ständigen Veränderung und zunehmender Digitalisierung haben wir uns entschieden, gemeinsam mit dem Landwirt den digitalen Artikel als eine Variante zur Weitergabe von Fachinformationen zu versuchen. Die elektronische Version...

mehr ...

workimg
  • News

2019 – ein herausforderndes Jahr für die Rinderzucht

Wir in der Bauernschaft werden immer mehr für die Gesellschaft zum Erklärer der Landwirtschaft. Viele Themen werden derzeit diskutiert, unter anderem das Thema Tiertransport. Wir Landwirte sind dabei direkt Betroffene, sowohl in...

mehr ...

workimg
  • News

Neuerscheinung: Der richtige Einstieg in die Rindfleisch-Erzeugung

Die Fachgruppe "Mutterkuhhaltung, Rindermast und Farmwild" hat unter der Federführung von Georg Terler, Margit Velik (Institut für Nutztierforschung der HBLFA Raumberg-Gumpenstein) und Andreas Steinwidder (Bio-Institut der HBLFA...

mehr ...

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.