workimg
  • News

Neuerscheinung - Bio-Kälberfütterung und Wirtschaftlichkeit

Bio-Kälberfütterung und Wirtschaftlichkeit

Die Fachgruppe "Biologische Landwirtschaft" hat unter der Federführung von Dr. Andreas Steinwidder eine neue ÖAG Fachinformation zum Thema Bio-Kälberfütterung und Wirtschaftlichkeit erstellt.:

Die...

mehr ...

workimg
  • News

Weide-Triebwege richtig anlegen

Die Fachgruppe "Biologische Landwirtschaft" hat unter der Federführung von Dr. Andreas Steinwidder eine neue ÖAG Fachinformation zum Thema Bio-Kälberfütterung und Wirtschaftlichkeit erstellt.:

Bei Weidehaltung müssen Milchkühe zweimal...

mehr ...

workimg
  • News

Grünlanderneuerung mit ÖAG-Saatgutmischungen in Südtirol

Die Fachgruppe "Züchtung und Saatgutproduktion von Futterpflanzen" hat unter der Federführung von Dr. Bernhard Krautzer eine neue ÖAG Fachinformation zum Thema Grünlanderneuerung mit ÖAG-Saatgutmischungen in Südtirol erstellt.

Trockenheit,...

mehr ...

workimg
  • News

Grünland erfolgreich erneuern

Die Fachgruppe "Züchtung und Saatgutproduktion von Futterpflanzen" hat unter der Federführung von Dr. Bernhard Krautzer eine neue ÖAG Fachinformation zum Thema Grünlanderneuerung mit ÖAG-Saatgutmischungen erstellt.

Trockenheit, Frost, lange...

mehr ...

workimg
  • News

Gülle als wertvoller Wirtschaftsdünger

Die Fachgruppe "Biologische Landwirtschaft" hat unter der Federführung von Dipl.-Ing. Walter Starz eine neue ÖAG Fachinformation zum Thema Gülle als wertvoller Wirtschaftsdünger im Bio-Grünland erstellt. Der Einsatz von Gülle wird in...

mehr ...

workimg
  • News

Internationaler Grünland- und Viehwirtschaftstag, 20. Mai 2017

Internationales Treffen der Grünlandwirtschaft in Südtirol

Am 20. Mai 2017 fand in Rodeneck der Internationale Grünland- und Viehwirtschaftstag 2017 statt. Rund 6.000 Besucher aus dem gesamten Alpenraum trafen sich im Südtiroler Eisacktal, um...

mehr ...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok