Skip to main content
  • Wertvolles Qualitätsfutter

    Wiesen und Weiden als Grundlage für gesunde Tiere
  • Grünland- und Viehwirtschaft

    Die unabhängige Plattform vo Forschung, Beratung und Praxis. Vernetzt aufbereites Wissen für die Praxis.

Aktuelles aus der ÖAG


Informationsschrift 2/2023

16. Januar 2024

Neuerscheinungen: Handbücher für ÖAG Qualitätssaatgutmischungen für Österreich/Südtirol

15. Januar 2023

Es ist das erklärte Ziel der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Viehwirtschaft (ÖAG), der Österreichischen und Südtiroler Landwirtschaft hochqualitative, den lokalen Erfordernissen des Grünlandes und Feldfutterbaus bestens angepasste und kontrollierte Betriebsmittel zur Verfügung zu stellen.

Veranstaltungen

12. Pferdefachtagung
02. März 2024, Puttererseehalle, Aigen im Ennstal
29. Österreichische Jägertagung
04. März 2024, Puttererseehalle, Aigen im Ennstal
51. Viehwirtschaftliche Fachtagung
20. März 2024, HBLFA Raumberg-Gumpenstein
ÖAG Jahreshauptversammlung
21. März 2024, 13:30, HBFLA Raumberg-Gumpenstein
weitere Infos
Aktuelles

Wer wir sind und was wir tun


Die ÖAG ist ein gemeinnütziger Verein und versteht sich als eine offene Plattform mit dem Ziel, den Transfer von Fachwissen aus den Bereichen Grünland und Viehwirtschaft in die landwirtschaftliche Praxis zu gewährleisten und dessen Anwendung zu fördern.

Was wir tun

Fachinformationen als Download und Druckbroschüre

Alle Fachinformationen der ÖAG stehen in unserem Mitgliedershop allen ÖAG Mitgliedern kostenlos als Download bereit. Die Broschüren können außerdem als Printversionen kostengünstig im Shop bestellt werden.

Handbuch Saatgutmischungen Österreich

Handbuch Saatgutmischungen Südtirol

Einstieg in die Weidehaltung Tipps und Tricks für den Erfolg

Die Luzerne - Eine Eiweißfutterpflanze mit Zukunft

Handbuch Oeag Qualitaetsmischungen

Fachinformationen

Mitglied werden

Die „Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Viehwirtschaft“ (ÖAG) ist ein Verein, der sich für die Förderung und Erhaltung der Grünlandwirtschaft und der damit verbundenen Viehwirtschaft einsetzt. Durch Ihren Beitritt unterstützen Sie unsere Arbeit für die wirtschaftliche und ökologische Basis bäuerlicher Betriebe. Als Mitglied werden Ihnen facheinschlägige Broschüren und Infoschriften zugesendet. Über aktuelle Veranstaltungen wird laufend informiert und alle bisher erarbeiteten Fachinformationen können über die Homepage kostenlos heruntergeladen werden.

20 Euro/Jahr

Vollmitglied
Mitglied werden

Newsletteranmeldung

Newsletter